REGELN - Weihnachtsgewinnspiel

REGELN | Gewinnspiel

ARTIKEL 1 - VERANSTALTER UND DAUER DES WETTBEWERBES

Looking for Wild, mit Sitz in 221 Quai Jean Jaurès 71000 Mâcon, möchte ein Gewinnspiel mit dem Titel "WEIHNACHTSWETTBEWERB" veranstalten, dessen Gewinner nach der korrekten Beantwortung seiner Frage gemäß den nachstehenden Bedingungen ermittelt wird.

Das Gewinnspiel findet von Freitag, dem 18. November, bis Samstag, dem 24. Dezember, um 18.00 Uhr 2022 statt.

ARTIKEL 2 - TEILNAHMEBEDINGUNGEN FÜR DAS GEWINNSPIEL

2.1. Das Gewinnspiel ist kostenlos und steht allen Personen offen, die ihren Wohnsitz in Frankreich oder im Ausland haben, unabhängig von ihrer Nationalität.

2.2. Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die unwiderrufliche und vorbehaltlose Annahme der Bestimmungen und Bedingungen der vorliegenden Teilnahmebedingungen voraus. Der Teilnehmer muss das Gewicht des zu gewinnenden Preises so genau wie möglich schätzen sowie seine E-Mail-Adresse und die von zwei weiteren Personen angeben, um seine Teilnahme zu bestätigen.

2.3. Das Gewinnspiel ist auf eine einzige Teilnahme pro Person beschränkt. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist streng persönlich und namentlich. Es wird nur ein Preis vergeben.

2.4. Die Nichteinhaltung der in den vorliegenden Teilnahmebedingungen festgelegten Teilnahmebedingungen führt zur Ungültigkeit der Teilnahme des Teilnehmers.

ARTIKEL 3 - PRINZIP DES GEWINNSPIELS/TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Dieses Spiel findet sowohl physisch durch das Flashen des verlinkten QR-Codes als auch über soziale Netzwerke an den in Artikel 1 genannten Tagen statt. Jeder Teilnehmer muss die Bedingungen des Spiels erfüllen, wenn er eine Chance auf den Gewinn haben will. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die gesammelten Daten im Rahmen von E-Mail-Kampagnen zu verwenden. Auch die anderen Partner dieses Wettbewerbs können auf diese Informationen zugreifen. 

ARTIKEL 4 - ERMITTLUNG DER GEWINNER

Der Organisator bestimmt den Gewinner durch die Vermutung seiner Antwort unter allen Personen, die sich angemeldet haben. Die Ergebnisse werden am 24. Dezember bekannt gegeben.

ARTIKEL 5 - AUSSTATTUNGEN

1 Masterpack Klettern, einschließlich Multimarken-Zubehör im Wert von 1500€ .

ARTIKEL 6 - AUSHÄNDIGUNG DER PREISE UND ART DER NUTZUNG DER PREISE

Der Veranstalter des Gewinnspiels wird ausschließlich per E-Mail mit dem/der ausgelosten Gewinner/in Kontakt aufnehmen und sie über die Modalitäten informieren, die sie befolgen müssen, um Zugang zu ihrem Preis zu erhalten. Teilnehmer, die nicht gewonnen haben, werden nicht angeschrieben, nur der Gewinner wird kontaktiert. Der Gewinner muss innerhalb von zwei Wochen nach dem Versand dieser E-Mail antworten und seine vollständigen Kontaktdaten angeben. Wenn der Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen nach dem Versand der E-Mail antwortet, verliert er seinen Gewinn und hat keinen Anspruch auf eine Entschädigung, eine Zuwendung oder einen Ausgleich. In diesem Fall wird der Gewinn an die Person vergeben, die am zweitnächsten dran ist. Der Gewinner muss sich an die vorliegenden Regeln halten. Sollte sich herausstellen, dass er die Kriterien der vorliegenden Regeln nicht erfüllt, wird sein Preis nicht zuerkannt und vom Organisator erworben. Zu diesem Zweck erlauben die Teilnehmer alle Überprüfungen hinsichtlich ihrer Identität, ihres Alters, ihrer Kontaktdaten oder der Fairness und Aufrichtigkeit ihrer Teilnahme. Jede falsche Erklärung, Angabe einer falschen Identität oder Postanschrift führt zum sofortigen Ausschluss des Teilnehmers und zum Erwerb des Gewinns durch den Veranstalter.

ARTIKEL 7 - HAFTUNG

Der Veranstalter haftet nicht für die Unmöglichkeit, den Gewinner zu kontaktieren, und auch nicht für Verlust, Diebstahl oder Beschädigung des Gewinns auf dem Transportweg. Der Veranstalter haftet auch nicht für eventuelle Fehler im Namen, in der Adresse und/oder in den Kontaktdaten, die von den Personen, die am Gewinnspiel teilgenommen haben, angegeben wurden. Darüber hinaus lehnt der Veranstalter des Gewinnspiels jede Haftung für alle Vorfälle ab, die während der Nutzung des zugeteilten Preises und/oder seiner Verwendung und/oder seiner Folgen auftreten können, insbesondere für die Nutzung eines Preises durch einen Minderjährigen, der unter der vollen und uneingeschränkten Verantwortung einer Person mit elterlicher Autorität bleibt. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu verkürzen, zu verlängern, zu ändern, zu unterbrechen, aufzuschieben oder zu stornieren, wenn die Umstände dies erfordern, ohne dass er dafür haftbar gemacht werden kann. Jede Änderung ist jedoch Gegenstand eines Zusatzes, der auf der Website www.lookingforwild.com veröffentlicht wird und kostenlos an jede Person gesendet wird, die die Regeln schriftlich angefordert hat. Der Organisator lehnt jede Haftung für Störungen ab, die den Zugang und/oder den ordnungsgemäßen Ablauf des Gewinnspiels verhindern, insbesondere aufgrund von externen böswilligen Handlungen. Die Verwendung von Robotern oder anderen ähnlichen Verfahren, die eine Teilnahme am Gewinnspiel auf mechanische oder andere Weise ermöglichen, ist untersagt, und ein Verstoß gegen diese Regel führt zum endgültigen Ausschluss des Entwicklers und/oder Nutzers des Gewinnspiels. Der Veranstalter kann das Gewinnspiel ganz oder teilweise stornieren, wenn sich herausstellt, dass es in irgendeiner Form zu Betrug gekommen ist, insbesondere auf elektronischem Wege im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel oder der Ermittlung der Gewinner. Er behält sich in diesem Fall das Recht vor, die Preise nicht an die Betrüger zu vergeben und die Urheber dieser Betrügereien vor den zuständigen Gerichten zu verfolgen.